fbpx


Intensivkurs

Die Intensiv-Sprachkurse an unserer Italienisch Schule gehören zu den klassischen Italienisch Sprachkursen. Diese können jeden Montag begonnen werden. Dieser Sprachkurs setzt sich zusammen aus dem Hauptkurs in Minigruppen und Einzelunterricht.

So wie auch bei den anderen Italienisch Sprachkursen absolviert jeder Student am ersten Kursmorgen einen schriftlichen und mündlichen Test, der das Sprachniveau des Sprachschülers präzise feststellen wird. Dieser Ablauf garantiert den Teilnehmern unserer Italienischkurse hohe Lerneffizienz durch Einteilung in 15 Sprachniveaustufen.

Stundenzahl:

Der Italienisch Intensivkurs umfasst 4 Stunden täglich an 5 Tagen in der Woche. Darüberhinaus haben Sie an 3 Tagen pro Woche je 2 Unterrichtseinheiten á 55 Minuten Einzelunterricht.

Stundeneinteilung:
  • Trieste: von Montag bis Freitag von 09:00 – 13:00 oder von 14:00 – 18:00
  • Tropea: von Montag bis Freitag von 09:00 – 13:00 oder von 16:00 – 20:00
  • 4 Unterrichtseinheiten à 55 Minuten mit einer Pause von 20 Minuten
Gruppengrösse:

Der Hautpkurs ist der klassische Sprachkurs in der Mini-Gruppe. Die Teilnehmerzahl pro Leistungsstufe beschränkt sich auf 3 bis 6 Sprachkurs Teilnehmern.

Die wöchentlich 6 Stunden Einzelunterricht werden selbstverständlich in Eins-zu-Eins Privatstunden durchgeführt.

Unterrichtsinhalte:

Hier kann gezielt auf Ihre Lernziele eingegangen werden, d.h. es wird am Anfang des Kurses ein individuelles Unterrichtsprogramm zusammengestellt.

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf die Strukturen und Regeln der Grammatik, praktische Übungen wie Sätze bilden, Spiele, Quiz und geschriebene Texte, Wortschatzerweiterung und idiomatische Redewendungen, Lesen von Texten zu verschiedenen Themen der italienischen Kultur, wie Kochen, Wein, Musik, Kino, Rollenspiele, gespielte Alltagssituationen, Konversation und Praxis der unterschiedlichen Intentionen in der Kommunikation, direktes Zuhören, Analyse der verschiedenen Gesichter und Facetten Italiens.

Für Teilnehmer der Mittelstufe und Fortgeschrittene werden außerdem aktiv Zeitungslektüren eingesetzt. Diskussionen zu Themen aus Kunst, Kultur, Aktuelles, Politik und Gesellschaft. Generell unterteilen sich die 4 Stunden täglich in 2 Stunden Grammatik und 2 Stunden Konversation, sodass der Sprachschüler durch diesen Sprachkurs optimal die 4 Säulen einer Sprache kennen lernt bzw. vertieft: sprechen, verstehen, lesen, schreiben!

Im Einzelunterricht kann als zentrales Argument zwischen folgenden Themenbereichen gewählt werden: Literatur und Geschichte, Kino, Theater, Musik, Malerei, Architektur, Skulptur, Print und Fernsehen, Recht, Wirtschaft, Politik, Italienischer Oper, kommerzielles Italienisch für Branchen in Wirtschaft, Recht, Finanzwesen, Tourismus, Hotelgewerbe, Medizin u.v.m.

Der Italienisch Intensivkurs lässt sich somit ideal mit den maßgeschneiderten Italienischkursen kombinieren.

Der Italienisch Intensivkurs eignet sich auch zur Examensvorbereitung für offiziell anerkannte Italienischzertifikate wie zum Beispiel CILS.

Ziele:
  • Entwickeln der Fähigkeit eine Diskussion zu verstehen
  • Enwicklen der Fähigkeit in einer Diskussion zu interagieren
  • Entwickeln der Kompetenzen in Lesen und Schreiben
  • Erwerb von speziellem Wissen und Sprachkenntnissen relativ zum zentral gewählten Argument
Teilnahmebedingungen für den Intensivkurs:

Der Intensivkurs ist ein klassischer Italienisch Sprachkurs der jedem Sprachniveau zugänglich ist. Besonders motivierte Sprachschüler wählen in der Regel diese Variante aus unserem Kurs Programm.

Kursdauer:

1 – 52 Wochen.  (Verlängerung des Hauptkurses ist möglich) Für Langzeit Sprachstudenten liegen spezielle Preise auf!

Bildungsurlaub:

Für den Intensivkurs gibt es von Hamburg und Rheinland-Pfalz eine Anerkennung als Bildungsurlaub.